Trainerwechsel bei den A- und F1-Junioren

Aufgrund persönlicher Entscheidungen ändert sich ab sofort unser Trainerstab bei den A- und F1 Junioren.

Unser erfolgreicher Trainer Thomas Höner (F1) und unser langjähriger Trainer Thomas Schaldach (A) haben sich aus persönlichen Gründen dazu entschlossen, ihre Trainerämter niederzulegen. Thomas Höner wird seiner Mannschaft als Co-Trainer erhalten bleiben und Montags das Techniktraining leiten. Thomas Schaldach wünschen wir alles Gute in seinem weiteren Werdegang, danken ihm für seine geleisteten Dienste für Tura 88 Duisburg und hoffe ihn des öfteren auf dem Kammerberg als Fan begrüßen zu dürfen.


Markus Kay hat bereits die Tätigkeit als Hauptverantwortlicher für die A Junioren übernommen. Thorsten Heyer und Christian Osinski sind den Jungs der F1 bereits seit längerem bekannt und bilden ab sofort mit Thomas Höner das Trainergespann. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Trainertätigkeit.